NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
Pornotopia / Morgan Nardi
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
be a_part of me / vier.D / Foto © Klaus Pfeiffer
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez / Foto © Meyer Originals
Auf die Bühne - Freiheit leben! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
1816 - Das Jahr ohne Sommer / Musik Theater Kontra-Punkt / Foto © Susanne Diesner
Biene im Kopf / Consol Theater / Foto © Pedro Malinowski
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
be a_part of me / vier.D / Foto © Nilüfer Kemper
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
ELTERNSCHAU / Silvia Jedrusiak / Foto © Erich Saar
Das schaurige Haus / echtzeit-theater / Foto © Roman Starke
The Art Piece / Fetter Fisch / Foto © Oliver Berg
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez

Förderung

Das Landesbüro vergibt jährlich in Eigenregie Fördergelder mit Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und bietet seit 2018 ein Mentoring-Programm für Freie Gruppen, Ensembles und Kollektive, mit Unterstützung der Kunststiftung NRW.

Außerdem verwaltet das Landesbüro zusammen mit dem nrw landesbüro tanz die Gastspielförderung, organisiert im Auftrag des Ministeriums die Ensemblespitzenförderung, betreut weitere Förderprogramme - auch bundesweit - und berät allgemein in Förderverfahren.

Mentoring-Programm

Einreichfrist: 20. Mai 2018

> mehr Informationen

Allg. Projektförderung

Einreichfrist: 15. November 2017

> mehr Informationen

Sonderprojektförderung: Interkulturelle Impulse

Einreichfrist: 1. Februar 2018

> mehr Informationen

Gastspielförderung

Einreichfrist: 1.-30. Juni 2018

> mehr Informationen

Spitzenförderung

Aktuell keine Einreichfrist

> mehr Informationen

Beratung

Gern leisten wir Unterstützung bei Fragen zu den diversen Förderverfahren. Zu folgenden Themen bieten wir schwerpunktmäßig eine Einzelberatung an:

  • künstlerische Projektvorhaben
  • Mittelakquise
  • Projektorganisation
  • Kosten- und Finanzierungspläne

Das Beratungsangebot ist für > Mitglieder des Landesbüros kostenfrei. Für Nichtmitglieder kostet eine Beratung 10 Euro.

call for kunst

Die Plattform callforkunst, mit der das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste kooperiert, bietet außerdem eine gute Übersicht über aktuelle landesweite Fördermöglichkeiten und Open Calls.