NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
NICHTS / Futur 3 / Foto © MEYER_ORIGINALS
Die Messe / artscenico e.V. / Foto © Guntram Walter
Pfffhh - ein Gummi-Schlauchspiel / tanzfuchs PRODUKTION / Barbara Fuchs / Foto © MEYER_ORIGINALS
1816 - Das Jahr ohne Sommer / Musik Theater Kontra-Punkt / Foto © Susanne Diesner
FAQ - frequently asked questions / DRANGWERK / Elisabeth Pless / Foto © Viola-Sophie
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
ELTERNSCHAU / Silvia Jedrusiak / Foto © Erich Saar
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
Umbruch - eine Reise zu Menschen ab 11 Jahren / Fetter Fisch / Foto © Franz Kammer
Revolution - eine angewandte Utopieforschung / theater-51grad / Foto © MEYER_ORIGINALS
NICHTS / Futur 3 / Foto © MEYER_ORIGINALS
Biene im Kopf / Consol Theater / Foto © Pedro Malinowski
Eine-Welt-Tag / DansArt / Foto © Beate Steil
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Biene im Kopf / Consol Theater / Foto © Pedro Malinowski
Wenn ich was hören will, muss ich aufs Dach / subbotnik / Foto © Annette Jonak
Das besondere Leben der Hilletje Jans / echtzeit-theater / Foto © Roman Starke
one more pioneer. Musiktheater frei nach David F. Wallace / ZAM - Zentrum für Aktuelle Musik / Foto © Patrick Frost
Umbruch - eine Reise zu Menschen ab 11 Jahren / Fetter Fisch / Foto © horsten Arendt.
Die Messe / artscenico e.V. / Foto © Guntram Walter
Eine-Welt-Tag / DansArt / Foto © Beate Steil
NICHTS / Futur 3 / Foto © MEYER_ORIGINALS
Wenn ich was hören will, muss ich aufs Dach / subbotnik / Foto © Annette Jonak
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
FAQ - frequently asked questions / DRANGWERK / Elisabeth Pless / Foto © Viola-Sophie

19. Januar 2018:

FANFARE - Das Landesbüro startet ins Neue Jahr

"From where you are to where you want to be"

Input | Workshop | Gespräch | Feier

Zum ersten Mal startet das Landesbüro gemeinsam mit seinen Mitgliedern und geförderten Akteur*innen ins neue Jahr. Und zu uns stößt ein ganz besonderer Gast: Rivca Rubin kommt aus Manchester, gilt international als herausragende Kommunikationstrainerin, bestens vertraut mit den Besonderheiten freischaffender künstlerischer Arbeits- und Lebensweisen. Mit der Erfahrung von 20 Jahren eigener Berufspraxis als Künstlerin und Produzentin geht es ihr um zugewandte und achtsame Entwicklung von gemeinsamen Werten und positiver Arbeitskultur für Künstlern*innen, Gruppen und Kollektive.

Rivca Rubin startet den Tag mit einem Input. Thema: „Communicating with confidence and clarity“. Der ist zwar in Englisch, aber Rivca Rubin ist gebürtige Österreicherin und wird sprachliche Hürden problemlos überwinden. Anschließend geht es mit einem kleinen Workshop weiter. Methoden für Gespräch, Austausch und Vernetzung werden bei diesem inspirierenden Impuls konkret nutzbar.

Darauf folgen Tischgespräche über Zusammenwirken & Zusammenwachsen der Freien Szene in NRW 2018. Ab 18 Uhr laden wir zu gemeinsamem Abendessen, Musik und Geselligkeit. Essen ist frei, starke Getränke nicht.

Teilnahme für Mitglieder & Geförderte kostenfrei

Für Mitglieder und Geförderte gibt es die Möglichkeit bis zu 50,- € Fahrtkosten gegen Beleg erstattet zu bekommen. Für Kinderbetreuung ist den ganzen Tag gesorgt; Alter des Kindes bitte in der Anmeldung vermerken. Wer nur abends zur Geselligkeit kommen möchte, ist auch herzlich eingeladen, bekommt aber keine Fahrtkosten.

Sehr wichtig: Bitte meldet Euch für diese Veranstaltung bis zum 15.1.2018 an. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt!

Referentin: Rivca Rubin

Datum: 19.1., 13-18 Uhr (Workshop), 18-22 Uhr (Abendprogramm)
Ort: Werkhalle im Union Gewerbehof, Dortmund

Nicht mehr buchbar