Kölner Künstler Theater

Kölner Künstler Theater

Das Kölner Künstler Theater (KKT) wurde 1995 gegründet und arbeitet seit jeher künstlerisch und vermittelnd integrativ. Es verortet sich im künstlerischen und im sozialen Bereich. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf Kinder- und Jugendtheater, es gibt aber auch regelmäßig Vorstellungen für Erwachsene. Das Theater präsentiert jährlich ca. 200 Veranstaltungen im eigenen Haus, davon ca. 170 für Familien, Kinder und Jugendliche. Zudem geht das Ensemble mit den Kinder- und Jugendproduktionen deutschland- und europaweit auf Tournee. Der Workshopbereich wendet sich vor allem an junge Menschen, insbesondere von Förderschulen und Hauptschulen sowie aus Vor-bereitungsklassen. Alle Projekte sind integrativ, immer mehr inklusiv.